Drescher und Wemmser - Online Schrank

RELEASES

  1. Das Amt
  2. Kugel
  3. Leitung
  4. Kantenwelle
  5. Gewindestrahl
  6. Fackel
  7. Walze
  8. Draht
  9. Der Pfeiler
  • releases September 22, 2016
  • All songs written by Alexander Paul "Drescher" Dowerk and Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • except "Leitung", written by Alexander Paul "Drescher" Dowerk
  • and "Fackel", written by Christopher Jan "Wemmser" Herb.
  • Alexander Paul Drescher Dowerk - Synths, Programming, U8 Touch Guitar Slaps (5)
  • Christopher Jan "Wemmser" Herb - Synths, Programming, U8 Touch Guitar Chords (3)
  • Produced by Alexander Paul "Drescher" Dowerk and Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • Mixed by Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • Mastered by Conor Dalton at Glowcast Mastering
  1. Das Zimmer
  2. Schweinewinter
  3. Durchbruch
  4. Kellerflügel
  5. Schmierfett
  6. Standkabine
  7. Brettnebel
  8. Stahlmantel
  • released May 16, 2016
  • All songs written by Alexander Paul "Drescher" Dowerk and Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • except "Stahlmantel" (written by Alexander Paul Dowerk and Sanni Marie Cabral da Silva)
  • Schmierfett contains samples of Tobias Reber's Piece Maniok .
  • Produced by Alexander Paul "Drescher" Dowerk and Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • Mixed by Christopher Jan "Wemmser" Herb
  • Mastered by Yann Coppier at Studio Ovale in Copenhagen, Denmark

SINGLES AND REMIXES

MERCHANDISE

  • Schrankwear Tshirts

    Beweise Geschmack und laufe rum wie ein schweres Möbelstück.

  • Schrankwear Tshirts

    Beats und Bollerei for life!

  • Schrankkarton

    The Schrank artwork on 12x12cm cardboard. Fits your personal CD collection and includes an additional download code as well as 4 contemporary Drescher und Wemmser stickers.

  • Schrankwear Tshirts

    Schrankwear für Sie, ihn, das Tier und alle Anderen.

FOLGE DEM SCHRANK

Alexander Paul "Drescher" Dowerk

Christopher Jan "Wemmser" Herb

Ob du in der stinkenden Industrie arbeitest oder im summenden Verbund brennender Köpfe, die Arbeit knechtet dich hart, die Luft klirrt mit dem Gestank von Beton und Metall. Du hörst es dreschen und krachen hinter einer massiven Häuserzeile, bist ängstlich und erregt, ein wemmsen wie von einer fetten Stahlplatte nach dem Aufschlagen eines heftigen Brocken Gusseisen direkt vor deinen zerschundenen Füßen schreckt dich auf und gibt dir Hoffnung.

Der Schrank schüttelt dich und feuert dich an. Fütter dein System mit dem dichten Hämmern von Drescher und Wemmser um einen schnellen, harten Energiestoß zu bekommen, der dich in den Club oder durch einen langen aktiven Tag feuert.

Der Schrank bestrahlt den genetischen Code klassischer Techno-Sounds, und lässt ihn in unerwartete Richtungen mutieren, so dass er knistert und sich aufbäumt, schäumend und krachend aus den Boxen bricht. Viszerales Wummern, rhythmisch gebrochene Spitzen, getrieben von einem Monster aus Energie, das die erfahrenenen Instrumentalisten und Produzenten Chris Herb und Alexander Dowerk in schwarzen Winternächten Berlin's in koordinierter Feinarbeit aus ihren Synthesizern beschworen haben.

#BEATSUNDBOLLEREI

#BEATSUNDBOLLEREI